Home
Ausbildunskurse Felsklettern
  Unsere Kurse werden aufbauend in einem Boulderraum (Kunstkletterwand), einem Blockfeld (hausnaher Klettergarten), in Klettergärten, in gesicherten Übungskletterrouten und in bekannten Kaiserrouten durchgeführt. Theoretisches Wissen wird Ihnen von den Bergführern hauptsächlich im Gelände vermittelt. Wir versuchen, Ihnen die Berge möglichst praktisch nahezubringen. Unsere Erfahrung mit Mensch, Berg und Wetter ist so groß, dass wir auch bei schwierigen Witterungsbedingungen Wissen vermitteln und Freude am Hiersein schenken können. Wir vermeiden lähmenden Leistungsdruck und bringen Ihnen Klettern im Einklang mit Ihren Voraussetzungen und durch Freude an Natur und Bewegung näher.
Wir schulen maximal 3-4 Personen pro Bergführer, um die optimale Betreuung und Sicherheit zu gewährleisten. Die Preise aller Pauschalangebote beinhalten Bergführerkosten und Vollpension.
Preise und Termine
 
Ausbildungskurs
Felsklettern I
Detailinfo   4-Tage-Kurs
Detailinfo   6-Tage-Kurs
     
Ausbildungskurs
Felsklettern II
Detailinfo   4-Tage-Kurs
Detailinfo   6-Tage-Kurs
  Die professionelle Einstiegswoche ins Felsklettern. Es sind keine alpinen Grundkenntisse nötig, nur die körperliche Kondition für 6–8 Stunden moderates Wandern und Bewegen in der Natur.

Der Kurs „Felsklettern I“ vermittelt sicheres Gehen im weglosen Gelände – Erlernen der Klettersteigtechnik – Abseilübungen – Klettern bis zum Schwierigkeitsgrad III.
Die Fächer Knotenlehre, Standplatzbau, Sicherungstechnik und Ausrüstungslehre bauen solides alpines Grundwissen auf.




  Unser Ausbildungsziel ist es, Ihnen die sichere Planung und Durchführung von Klettertouren zu vermitteln.

6-Tage-Kurse
5 Tage Ausbildung, 6 Tage Vollpension

4-Tage-Kurse
3 Tage Ausbildung, 4 Tage Vollpension

Unsere Kurse werden in den bekannten Kaiserrouten, in Klettergärten, einer gutabgesicherten Übungsklettertour und einer Kunstkletterwand durchgeführt. Unsere Bergführer üben mit Ihnen so viel wie möglich im alpinen Gelände.

Wir arbeiten mit maximal 3-4 Personen pro Bergführer, um optimale Betreuung und Sicherheit zu gewährleisten.

Die Preise aller Angebote beinhalten Bergführerkosten und Vollpension.

Preise und Termine
  Dieser Kurs bietet Ihnen die optimale Ausbildung für selbständig durchgeführte Klettertouren.
Voraussetzung ist der Vorstieg bis Grad III, bzw. das Ausbildungsniveau von Felsklettern I.

Felsklettern II soll sicheres Vorstiegsverhalten bis Grad IV vermitteln. Neben Standplatzbau und Sicherungstechniken in Seil- und Bergetechnik werden auch Alpine Gefahren und sichere Tourenplanung unterrichtet.






Ein Zuviel an Ausbildung gibt es nicht.