Wilde Kaiserin:

Frauen.Klettern

„Befrei die Kaiserin in Dir!“

Viel zu oft wird Bergsport nur über Höhenmeter und Leistung definiert. Es ist aber höchste Zeit, auch die andere, die „weibliche“ Seite der Berge zu entdecken! Hüttenwirtin Silvia versteht es bestens, Frauen in die Berge zu holen. Das beweist der stetig wachsende Erfolg des Projektes Wilde Kaiserin. Die „Wilde Kaiserin“ ist keine Brutstätte für Kampf-Emanzen, sondern ein leichtfüßiges Gegengewicht zum häufig gelebten Leistungsdruck. Wilde Kaiserinnen fühlen Berge und Natur, leben Erfolg und Freundschaft, sind sinnliche Denkerinnen und vernünftige Genießerinnen. Die erdige Küche und das herzhaft-lockere Team des Hans-Berger-Hauses sorgen für zusätzliche Wohlfühlatmosphäre. 

Felsklettern I

Die professionelle Einstiegswoche ins Felsklettern.
Schluss mit Aussagen wie: „Ich wollte schon immer Klettern, aaaber….eigentlich würde ich gerne, aaaber“ !!! Wir haben spezielle Kletterkurse nur für Frauen entwickelt: Wollen – Leistungsdruck + Spaß = Erfolg. Voraussetzung sind Teamgeist, Kondition für 6 Stunden moderates Wandern, Spaß an Bewegung und Freude am Naturerleben. In dieser Woche lernen Sie Klettersteigtechnik und Klettern bis zum Schwierigkeitsgrad III, sowie praktische Anwendung von Anseil- und Abseilarten, Standplatzbau und Sicherungstechnik. Maximal 4 Frauen pro Bergführer/in gewährleisten optimale Betreuung und Sicherheit.

Termine: 07.07.-13.07., 04.08.-10.08.2019
Preis: € 800.-
Zur Buchung

Felsklettern II

Dieser Kurs vermittelt das nötige Rüstzeug für selbständige Frauenseilschaften.
Voraussetzung ist das Ausbildungsniveau von Felsklettern I, bzw. der Vorstieg bis Grad III. Sie lernen, wie man perfekte Standplätze baut, wie der Ablauf einer Seilschaft funktioniert und das Planen von sicheren Touren. Die Einführung in Rettungstechnik und Alpine Gefahren vermittelt Lebenswichtiges für Notfälle. Maximal 4 Frauen pro Bergführer/in gewährleisten optimale Betreuung und Sicherheit.

Termine: 07.07.-13.07., 04.08.-10.08.2019
Preis: € 800.-
Zur Buchung